Praktikum

Auf dem Betrieb von Iris Hauschild ist es möglich, Praktika in verschiedenen Formen zu absolvieren.

Ein Praktikum auf Iris‘ Betrieb ist facettenreich. Da auf dem Hof neben Pferden, auch einige Schafe und Ziegen, drei Katzen sowie ein Hund leben, fallen unterschiedlichste Arbeiten an. Der Stall befindet sich in der wunderschönen Natur, direkt neben dem Rom Bach. Da die Tiere fast den ganzen Frühling, Sommer und Herbst auf Weiden verbringen, ist man viel draussen und in Bewegung. Neben der Stallarbeit und der Tierpflege gehört jedoch viel Ausbildung rund ums Pferd und mit dem Pferd zu einem Praktikum. Du lernst im Bereich der Akademischen Reitkunst, erhältst viel Sitzschulung, hilfst bei der Ausbildung der Jungpferde mit und lernst Reitunterricht zu erteilen und Ausritte zu führen.

Gerne darf man sein eigenes Pferd mitbringen, es ist jedoch auch möglich mit und von den sehr unterschiedlichen Pferden von Iris zu lernen.

Iris legt wert darauf, dass man selbständig zu arbeiten lernt. Sie begleitet und unterstützt einen, überlässt Dir jedoch auch viel Verantwortung und Freiraum. 

Wer auf der Suche nach einem besonderen Praktikumsplatz ist, ist bei Iris genau richtig. Man geniesst eine ganzheitliche Ausbildung und darf sich mit eigenen Ideen einbringen. Es geht darum, eine breite Ausbildung zu geniessen und Teil eines Teams zu werden.

Die Dauer der Praktika sind unterschiedlich, viele unserer Praktikantinnen bleiben allerdings ein halbes Jahr oder noch länger. Falls Du Interesse hast, melde Dich, wir freuen uns auf Dich!