Balu
Welsh Pony. 2012 Schlauer Frechdachs.
Kjall
Deutsches Classic Pony. 2008. Schecke. Ernster Streber.
Diva
Welsh Pony. 1992. Rappe. Selbstsichere, liebe, alte Dame.
Tinka
Pony. 2009. Rappschecke. Nimmt sich was sie braucht. Liebt die anspruchsvolle Arbeit.
Hjörvar
Islandpferd. 1990. Fuchs. Weise, manchmal müde. Unersetzbar!
Leysing
Islandpferd. 2002. Rappschecke. Heisst Freiheit... Respektiert man dies, ein Schulpferd der Highclass.
Campino
Welsh Pony. 2009. Fuchs. Traumpony.
Gigja
Islandpferd. 2005. Farbwechsler. Aus einer Rakete wurde eines meiner sichersten Pferde mit unerwartetem Können.
Snjöka
Islandpferd. 2011. Rappschecke. Stoisch, anspruchsvoll, ein äusserst ruhiges Wesen.
Tara
Islandpferd. 2004. Rappe. Zart im Aussehen, innerlich enorm selbstsicher. Leitstute.
Fenna
Islandpferd. 2012. Rappe. Schwarze Schönheit mit viel Potenzial, nicht weniger selbstsicher als ihre Mutter Tara.
Skotta
Islandpferd. 2006. Fuchsschecke. Witzig, frech und voller Ideen.
Nattfari
Islandpferd. 2003. Islandpferd. Ein riesen Bär. Innerlich sanftmütig und sensibel.
Bibi
Quarter Horse. 2004. Braun. Herdenchef. Souveräner Gentleman.
Sirga
Spanier. 2011. Braun. Meine unerschrockene, begabte Herausforderung.
Mio
Spanier. 2010. Schimmel. Wunderschöner, begabter, sensibler Chaot.
Chedid
Araber-Berber. 2003. Schimmel. Gradlinig und wohlerzogen, eine echte Granddame.
Bourben
Haflinger. 2014. Ein Jungspundt voller Energie und Talent.
Faja
Berber. 2015. Stolz, unbefangen, steht in der Ausbildung ganz am Anfang, wo sie sich sehr sensibel und kooperativ zeigt.
Janosch
Welsh Pony Cob. 2013. Braun. Jedem ein Freund.